AVL SFR News

AVL treibt Forschung im automatisierten und autonomen Schiffsbetrieb voran

Gemeinsam mit der Christian-Albrechts-Universität Kiel wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen, welcher die gemeinsame Forschung zum Schiffsbetrieb besiegelt.

Achim Przymusinski und Dr. Christian Roduner, Vertreter des Segments Combustion bei AVL Software and Functions, freuen sich „Durch diese Kooperation erhoffen wir uns neue Erkenntnisse, wie durch optimierte Pfadplanung in der Schiffsführung Kraftstoffeinsparungen realisiert werden können, bei gleichzeitiger Reduktion des CO2-Ausstoßes“. Thomas Meurer, Inhaber des Lehrstuhls für Regelungstechnik ergänzt „Wir gehen in einem zweiten Schritt sogar noch weiter und untersuchen die optimale Pfadplanung ganzer Schiffskolonnen. AVL bringt viel praktische Erfahrung mit, eine tolle Ergänzung unserer theoretischen Möglichkeiten an der Universität.“

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sehen den Ergebnissen der Forschung gespannt entgegen. Sind Sie ebenfalls interessiert an einer fachspezifischen Zusammenarbeit mit uns? Kontaktieren Sie uns gerne!